Venezianischer Nierendolch


Venezianischer Nierendolch

Artikel-Nr.: Nierendolch 1001

Venezianischer Nierendolch

Altersnachweis

Dieser Dolch war in ganz Europa zwischen dem 13. und 18. Jahrhundert, insbesondere der Tudor-Zeit, beliebt. Diese schöne Reproduktion hat eine starke dreieckige Klinge, die in der Lage ist, durch die härteste Rüstung zu stanzen. Der Messingparier und der eingelegte Kreuzknauf sind gebürstet und patiniert, was diesem Teil eine wahrhaft ominöse Erscheinung verleiht, während der schlanke Griff für einen festen Griff sorgt. Die Klingenkanten sind nicht geschärft und die Spitze ist leicht abgestumpft. Der mit einem Kreuz in kräftigem Relief verzierte Disc-Knauf ist ebenfalls aus antikem Messing gefertigt. Der Griff ist geschwärztes Holz. Die Scheide mit Holzkern ist mit schwarzem Leder vernäht und mit einer schützenden antiquierten Messinortblech versehen

Beschreibung:

Klinge hergestellt aus 1055 Kohlenstoffstahl

Gesamtlänge ca. 395 mm

Klingenlänge ca. 253 mm

Durchmesser der Scheibe am Griff beträgt ca. 53,4 mm

Der Parier ist ca. 62,4 mm breit

Die Parierenden sind ca. 18 mm dick

Der Parier ist in der Mitte ca. 25,7 mm stark

Die Klinge hat einen Querschnitt des gleichschenkligen Dreiecks, die Basis-Seite ist hohl geschliffen

Querschnitt am Parier ca. 14,7 mm breit * ca. 13,8 mm hoch

Querschnitt 5 cm von der Spitze ca. 6,88 mm Breite * ca. 6,37 mm Höhe

Scharfer Klingenort

Gewicht des Dolches ca. 544 g

Gewicht der Scheide ca. 70 g

Lieferbar in ca. 4 Wochen nach Bestellungseingang

 


innerhalb 21-40 Tagen lieferbar

134,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Auch diese Kategorien durchsuchen: Nierendolche, Dolche