Drucken

Griechische Schilde

Der griechische Schild

 

 

bis-9748-01

 

 

Als Hoplon (griechisch ὅπλον; Plural ὅπλα hopla „Waffe“), auch Aspis, bezeichnet man heutzutage den Schild der Hopliten im Alten Griechenland.

Der etwa 80–100 Zentimeter durchmessende Schild war kreisrund, nach außen gewölbt und hatte einen verstärkten Rand. Rand und Korpus bestanden aus Holz. Von außen war er mit einer dünnen Ebene (2−3 Millimeter) aus Bronze bekleidet. Der Rand war je nach Epoche durch Bronzearbeiten dekoriert. Es ist auch bekannt, dass die Schilde am Rand geschärft sein konnten, wodurch sie zur schneidenden Waffe wurden. Im Museum des antiken Olympia in Griechenland befinden sich beeindruckende Schilde bzw. deren Bronzeformen in den Ausstellungsräumen.

Der erste Haltepunkt des Schildes zur Befestigung am Unterarm war der Porpax. Der Porpax war eine aus Bronze gefertigte Schnalle (etwa wie der Buchstabe Omega, Ω) und war auf den linken Unterarm eines Hopliten individuell angepasst. Der Hoplit fädelte sozusagen am Porpax, der wie eine Röhre geformt war, den linken Unterarm ein, und umfasste mit seiner Hand die Antilabe. Der Porpax umfasste so das obere Drittel des Unterarmes. Damit der Schild geführt werden konnte, musste man die dem Porpax gegenüberliegende Antilabe mit der Hand fest umfassen.

Eine weitere Besonderheit der Innenseite eines Schildes war eine an sechs Punkten in Form eines Hexagons (Sechseck) angebrachte fingerdicke Kordel. Diese formte an der linken Schildhand die sogenannte Antilabe (griechisch ἀντιλαβή „Gegenhalt“). Die Antilabe war der zweite Kräfte- und Haltepunkt für die Hand des linken Schildarmes. Des Weiteren waren die Schilde innen oft mit Leder ausgekleidet, was einen schmerzhaften Rieb des Ellenbogens am nackten Holz verhinderte. 

 

Quelle Wikipedia


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Griecheisches Schild

Artikel-Nr.: Grieschi 1001

 

Griechischer Hoplitenschild

Nachbau eines griechischen Hoplitenschildes aus dem alten Sparta.

 

 

 

180,00 *

innerhalb 14-21 Tagen lieferbar

Spartaner-Schild "300"

Artikel-Nr.: Grieschi 1002

Spartaner-Schild "300"

Stahlschild Messing überzogen

 

380,00 *

innerhalb 21-30 Tagen lieferbar

Griechenschild "ASPIS "

Artikel-Nr.: Grieschi 1004

Griechenschild "ASPIS "

Das Wort Aspis, auch Aspida (Ασπίδα) genannt, steht nach wie vor für einen Schild. Die Aspis ist aus Darstellungen bekannt, die bis ins 7. Jahrhundert v. Chr. zurückgehen

Aus reinem Messing getrieben

635,00 *

innerhalb 50 - 60 Tagen lieferbar

Spiegelschild des Perseus

Artikel-Nr.: Grieschi 1005

Spiegelschild des Perseus

Dieser Spiegelschild Perseus ist inspiriert von der Darstellung aus dem berühmten Film Kampf der Titanen aus dem Jahre 1981. Es handelt sich um funktionsfähige Ausführung für LAPR, Theater- oder Filmproduktion. Die innere Seite des gewölbten Rundschildes ist mit polierter Platte aus rostfreiem Stahl gedeckt, die als Spiegel dient.

Getrieben aus Messing

 

1.090,95 *

innerhalb 30 - 40 Tagen lieferbar
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand