Drucken

Hundsgugel

Hundsgugel

MH-H0917_000

 

Die Hundsgugel ist ein mittelalterlicher europäischer Helmtypus, der sich in der Mitte des 14. Jahrhunderts aus der Beckenhaube entwickelte. Bis etwa 1420 war die Hundsgugel die bevorzugte Helmform der Ritter und ritterbürtigen Krieger, wurde allerdings auch von wohlhabenderen nichtritterlichen Kriegern verwendet. Der Name leitet sich von dem einer Hundeschnauze ähnelnden Visier und der Gugel ab.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

"Churburg" Hundsgugel

Artikel-Nr.: HEL 1033

"Churburg" Beckenhaube

ist aus ca. 2 mm Stahlblech hergestellt und in der Standartgröße  63- 64 cm Kopfumpfang lieferbar

195,00 *

innerhalb 45 - 50 Tagen lieferbar

Hundsgugel schaukampftauglich

Artikel-Nr.: HEL 1034

Schaukampftaugliche Hundsgugel

Material: 2 mm Stahl

mit Stoffinlett

in verschiedenen Größen ( S - M - L )

 

160,00 *

innerhalb 8 -10 Tagen lieferbar

Hundsgugel 1400 Jh. schaukampftauglich

Artikel-Nr.: HuGu 1001

Hundsgugel  1400 Jh. schaukampftauglich

Gewicht ca. 3,55kg Material 2 mm Stahl

161,90 *

innerhalb 30 - 40 Tagen lieferbar

Hundsgugel mit und ohne Kettenbrünne ab 285,00 Euro

Artikel-Nr.: Hundsg 1001

Hundsgugel mit und ohne Kettenbrünne

ab 285,00 Euro

In verschiedenen Ausführungen lieferbar

285,00 *

innerhalb 50 - 60 Tagen lieferbar

Deutsche Hundsgugel ab 460 Euro

Artikel-Nr.: Hundsg 1002

Deutsche Hundsgugel

ab 460 Euro

in verschiedenen Varianten lieferbar

460,00 *

innerhalb 50 - 60 Tagen lieferbar
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand