Drucken

Helme

Helme

 

Helme

 

alle_helme001_neu

 

 

Es ist anzunehmen, dass die Menschen bereits seit vor und frühgeschichtlicher Zeit versucht haben, die empfindliche Kopfpartie vor Waffenwirkung zu schützen

Die ältesten erhaltenen Helme stammen aus dem sumerischen Kulturraum. Die Sumerer benutzten seit Anfang des 3. Jahrtausend v. Chr. schlichte Bronzehelme, die über einen Ohrenschutz verfügten, Stirn und Gesicht aber ungeschützt ließen. Für Angehörige der sumerischen Oberschicht wurden offenbar Helme aus Gold angefertigt

Im Hochmitelalter wurde die Schmiedekunst verbessert, so dass ab dem 10.Jahrhundert n. Chr. konische Helme mit Nasenschutz auftauchten, die aus einer einzigen Eisenplatte gefertigt wurden. Zudem wurde es üblich, Spangenhelme und auch Helme aus einer Platte mit einem Nasenstück zu versehen, das zum unteren Ende hin immer breiter wird. Dieser hochmittelalterliche Nasalhelm wird manchmal fälschlicherweise als Normannenhelm bezeichnet, obwohl er im Hochmittelalter in Europa weit verbreitet war. Im 12.Jahrhundert traten neben den konischen Nasalhelm zylindrisch geformte Helme. Diese Helme besaßen zunächst auch ein Nasenstück, das schnell von einem fixierten Visier mit Seh- und Luftschlitzen verdrängt wurde. Daraus entwickelte sich der Topfhelm, der im Laufe der Zeit der Schädelform leicht angepasst wurde und deshalb nicht mehr zylindrisch war. Etwa zur selben Zeit entstanden Helmarten wie der schlichte Eisenhut mit breiter Krempe und die dem Schädel angepasste, konische Beckenhaube, die bis auf das Gesicht den gesamten Kopf schützte und oftmals unter dem Topfhelm getragen wurde. Der Topfhelm blieb bis in das 14. Jahrhundert hinein der effektivste Kopfschutz des europäischen Ritters.

    Quelle Wigipedia

 

Hier findet Ihr Helme der verschiedenen Zeitepochen

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

bis-3001-02                               mib-0334-05                      bis-3053-02

 Griechische Helme            Römer Helme           Wikinger Helme

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

            bis-3005-02                            mib-0330-01                         bis-9500-01         

     Früh u.Hochmittelalter      Spähtmittelalter       Sarazenen Helme           

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

bis-3027-02                                           sr-120421-01

                                Fantasy                                          Helmständer           

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________